Erweiterte
Suche ›

Das integrale Projekt

Ein integerales Denk- und Darstellungskonzept für ein neues Bewusstsein

Novalis-Verlag,
Taschenbuch
9,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor stellt eine kreative Technik vor, die über das übliche "mindmapping" hinausgeht. Für ihn ist die "integrale mind map" ein mit einer Landkarte vergleichbares farbiges Mental-Portrait - eine strukturgebundene, semantische Komposition, deren Sinn sich erst im Nachhinein enthüllt. Da sie Ergebnis eines anschaulich gewordenen ganzheitlichen Denkvollzuges ist, bezeichnet der Autor die von ihm entwickelte Methode auch als "Schau-Logie" Mit dem INTEGRALEN PROJEKT möchte er Brücken zu anderen integralen Denkmodellen bilden, zB von Jean Gebser, Ken Wilber, Ervin Lazlo, Rudolf Steiner oder Martinus Thomsen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das integrale Projekt
Autoren/Herausgeber: Rainer Hambücher
Aus der Reihe: Editon Martinus
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783941664081

Seitenzahl: 200
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 300 g
Sprache: Deutsch

Rainer Hambücher, Jahrgang 1942 beendete seine Schulzeit in der Hermann-Lietz-Schule auf Siekeroog. In Marburg studierte er Jura und schloss mit dem 2. Staatsexamen ab.Als Lehrer im Fachbereich Recht und Verwaltung arbeitete er an der Erzieherfachschule in Schleswig. Sein ehrenamtliches Engagement für die Jugendarbeit ließ ihn zum langjährigen Ausbilder für Jugendgruppenleiter in Schleswig-Flensburg werden. 1979 wurde er Mitbegründer der bis heute bestehenden Jugendbildungs- und Begegnungsstätte "Klöndeel".Ab 1980 wurde er Lehrer am Institut für berufsbegleitende Fortbildung (IBAF) in Rendsburg bis zu seinem Rentenalter. Er engagierte sich als alt-68er in der alternativen Bewegung und verschiedenen Bürgerinitiativen. Die Veröffentlichung seines Buches konnte er nicht mehr erleben. Er starb im Oktober 2009.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht