Erweiterte
Suche ›

Das kleine Buch vom Leben am Niederrhein

Buch
9,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Niederrheiner sind Meister der Fantasie. Da sie immer wieder tagelang im niederrheinischen Nebel sitzen, müssen sie sich - weil einfach nichts zu sehen ist - schon etwas einfallen lassen. Und so hat auch der niederrheinische Humor einen besonders weiten Horizont.
Die heiteren Gedichte und kleinen Texte von Christian Behrens verbinden sich mit den luftigen Aquarellen von Sabine Abel zu einem lockeren Reigen, augenzwinkernd, voller Lebenslust und mit dem Blick für die kleinen Schönheiten des Alltags. In diesem Bändchen wird sich jeder Niederrheiner sofort wiederfinden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das kleine Buch vom Leben am Niederrhein
Autoren/Herausgeber: Christian Behrens, Sabine Abel
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783874635004

Seitenzahl: 48
Format: 16,3 x 17 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 229 g
Sprache: Deutsch

Christian Behrens:
Immer sind es die Kleinigkeiten, die menschlichen und "wesentlichen" Miniaturen, die Christian Behrens zum Staunen bringen und ihm die Vorlagen zu seinen Veröffentlichungen liefern. Seine Kleinkunstprogramme, der er seit 1996 zusammen mit seinem Partner Thomas Hunsmann im "Kleinen Richstag" in Moers aufführt, haben sich als fester Bestandteil des niederrheinischen Kulturlebens etabliert. Christian Behrens lebt als freiberuflicher Autor, Fotograf und Kleinkünstler in und von seinen "Kleinen Welten".
Sabine Abel:
Die Liebe zur Natur und Kreatur prägt die Malerei von Sabine Abel. Mit Humor und einem Schuss Ironie lässt die Figuren in ihren Bildern Geschichten erzählen, die das Leben am Niederrhein schreibt. Obschon mit einem Augenzwinkern überzeichnet, sind die tierischen und allzu menschlichen Hauptdarsteller ihrer Szenen alles andere als Karikaturen, dafür sind sie zu "echt". Sabine Abel lebt als freiberufliche Illustratorin und Dekorateurin in Moers.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht