Erweiterte
Suche ›

Das maskuline Element im Leben der Anja Duplow

Books on Demand,
Buch
28,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der vorliegende Roman von Hans-Joachim Dessow vermittelt tiefe Einblicke in eine von Mystik, Esoterik und konsequenter Weltablehnung geprägte Religiosität. Dort, wo der Religionswissenschaftler an seine Grenzen stößt, im Bereich der individuellen religiösen Empfindungen und der daraus folgenden persönlichen Interaktionen, liegen die Stärken des Autors. Seine einfühlsamen Schilderungen zeugen von großer dichterischer Kraft. Gleichermaßen ist es ihm gelungen, Mythen, die alte, für lange Zeit in Vergessenheit geratene Kulte begründeten, wieder lebendig werden zu lassen.Die Beschäftigung mit der Religiosität der Gnosis oder des Gnostizismus hat seit den Funden der 13 koptischen Kodizes von Nag Hammadi im Dezember 1945 einen ungeheuren Aufschwung genommen. Vertreter der Koptologie, der allgemeinen Religionswissenschaft und nicht zuletzt der christlichen Theologie setzten sich mit diesen Schriften zumeist gnostischen Inhalts auseinander. Doch die Beschäftigung der Wissenschaftler mit den Texten brachte bisher keine befriedigende Antwort auf die Frage, wie die Gnostiker wirklich gedacht und empfunden haben. Die ausstehende Antwort findet jedoch der Autor des vorliegenden Romans. Auf faszinierende und spannende Weise erzählt er die Geschichte der Anja Duplow, einer Berlinerin, die in einer modernen gnostischen Gemeinschaft sozialisiert wird und in ein kaum zu entwirrendes Geflecht von „sex and crime“ innerhalb einer global geführten Auseinandersetzung zwischen „Gut und Böse“ gerät.

Details

Titel: Das maskuline Element im Leben der Anja Duplow
Autoren/Herausgeber: Hans J Dessow
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783839154694

Seitenzahl: 352
Format: 22 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 612 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht