Erweiterte
Suche ›

Das politische Brasilien

Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur

Wochenschau Verlag,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Brasilien hat in den vergangenen Jahren einen beispiellosen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt und weltpolitisch erheblich an Gewicht gewonnen. Unabhängig von Brasiliens Aufstieg in die „erste Liga“ sind im Innern weiterhin soziale und politische Konfliktlinien existent und harren der politischen Bearbeitung. Korruption und Günstlingswirtschaft kennzeichnen den politischen Prozess ebenso wie ein fragmentiertes Parteiensystem, das stabile Parlamentsmehrheiten und das Regieren erschwert. Die soziale und gesellschaftliche Struktur Brasiliens, mithin eine Hypothek der kolonialen Vergangenheit, ist durch die ungleiche materielle Teilhabe und Verteilung des volkswirtschaftlichen Reichtums gekennzeichnet.
Aktuelle Anlässe sind nur ein Grund, sich mit Brasilien zu beschäftigen. Brasilien wird 2013 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Ein Jahr später wird sich das Augenmerk erneut auf das Land richten. Die Endrunde der 20. Fußball-Weltmeisterschaft (offiziell FIFA World Cup) wird vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 in Brasilien ausgetragen.

Details
Schlagworte

Titel: Das politische Brasilien
Autoren/Herausgeber: Siegfried Frech, Wolf Grabendorff (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Sarah Klemm
Aus der Reihe: Länderwissen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899748994

Seitenzahl: 304
Format: 18,7 x 11,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 274 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht