Erweiterte
Suche ›

Das psychotherapeutische Gerichtsgutachten

Annäherungen an die Tätigkeit des Gerichtssachverständigen

Buch
64,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Peter Geißler, der selbst seit einigen Jahren Gerichtssachverständiger ist, beschreibt diese Tätigkeit mittels einer ausführlichen Darstellung der OPD-2-Diagnostik und anhand von Fallbeispielen. Sein persönlicher Erfahrungsbericht zeigt die Möglichkeiten, aber auch die Schwierigkeiten und Fallstricke in der Ausbildung zum Gerichtssachverständigen sowie in der Ausübung der Tätigkeit auf. Die Fallbeispiele werden ergänzt durch die Beantwortung häufig auftretender Fragen.
alter Kurztext:
Der psychotherapeutische Sachverständige befindet sich in Ausübung seiner Tätigkeit in einer exponierten Situation, die sich grundsätzlich von der geschützten psychotherapeutischen Situation unterscheidet. Ein wirksames kollegiales Netz ist unverzichtbare Ausgangsbedingung, um den komplexen Anforderungen als Einsteiger in dieses Berufsfeldes gerecht zu werden.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Das psychotherapeutische Gerichtsgutachten
Autoren/Herausgeber: Peter Geißler
Aus der Reihe: Forum Psychosozial

ISBN/EAN: 9783837926187

Seitenzahl: 430
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Der psychotherapeutische Sachverständige befindet sich in Ausübung seiner Tätigkeit in einer exponierten Situation, die sich grundsätzlich von dem geschützten psychotherapeutischen Setting unterscheidet. Peter Geißler, der selbst seit einigen Jahren Gerichtssachverständiger ist, beschreibt diese Tätigkeit ausführlich anhand von drei Fallbeispielen: einem Obsorgegutachten, einem forensischen Gutachten und einem arbeits- und sozialrechtlichen Gutachten sowie mittels einer ausführlichen Darstellung der OPD-2-Diagnostik.
Geißlers persönlicher Erfahrungsbericht zeigt die Möglichkeiten, aber auch die Schwierigkeiten und Fallstricke in der Ausbildung zum Gerichtssachverständigen sowie in der Ausübung der Tätigkeit auf. Die Fallbeispiele werden ergänzt durch die Beantwortung häufig auftretender Fragen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht