Erweiterte
Suche ›

Das ungewisse Etwas - Das literarische Kunstwerk und seine Überwindung nach Heidegger

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
89,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch lädt zu einer literaturtheoretischen Zeitreise ein. Es führt durch hermeneutische Hintertüren und auf ontologischen Schleichwegen hinter die metaphysische Grundlegung gängiger Literaturwissenschaft in eine Zeit zurück, wo Literatur noch Epiphanie war. Von hier aus zeichnet es anhand der Wandlungen des Kunstwerkbegriffs nach, wie und aus welchen Zwängen nachsokratischen Denkens sich die unmittelbare literarisch-göttliche Gegenwart von entrücktem epischem Sänger und beistehender Muse in ein sachkundiges Handwerk veranlagter Dichter und Schriftsteller verwandelt hat. Am Ende dieser Reise tr das Buch seinen Lesern den Sprung in den Anfang einer Literaturtheorie zu, die sich von der Aristotelischen Metaphysik lossagt und abstößt.

Details
Schlagworte

Titel: Das ungewisse Etwas - Das literarische Kunstwerk und seine Überwindung nach Heidegger
Autoren/Herausgeber: Karl Vajda
Aus der Reihe: Schriften zur Literaturtheorie
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830080626

Seitenzahl: 284
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 354 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht