Erweiterte
Suche ›

Das unvollendete Drama

Jugend- und Skinheadgruppen im Vereinigungsprozeß

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch ist eine ethnographische Studie über die Entstehung rechtsorientierter Jugendcliquen. Es beschreibt die subjektiven, kollektiven und gesellschaftlichen Mechanismen, die "normale" Jugendliche zu fremdenfeindlichen und gewaltbereiten Tätern macht.
Wie gesellschaftliche Widersprüche und nationale Diskurse das Handeln der Jugendlichen beeinflußt, stellt die Autorin mit Hilfe des Modells des Sozialen Dramas sowie der Symbol- und Ritualtheorie des Kulturanthropologen Victor Turners dar.

Details
Schlagworte

Titel: Das unvollendete Drama
Autoren/Herausgeber: Anne Claire Groffmann
Aus der Reihe: Forschung Soziologie
Ausgabe: 2001

ISBN/EAN: 9783810030078
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 228
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 345 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht