Erweiterte
Suche ›

Das verzehrende Leben der Dinge

Versuch über die Konsumtion

Taschenbuch
11,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein ebenso kluger wie vergnüglicher Essay über den Konsum von Wolfgang Schivelbusch, einem der originellsten Historiker unserer Zeit und Autor des Klassikers ›Geschichte der Eisenbahnreise‹. In seinem neuen Buch ›Das verzehrende Leben der Dinge‹ beschreibt er das wechselseitige Verhältnis des Menschen zu den Dingen als endlose Wiederholung von Schöpfung, Gebrauch und Zerstörung. So ist zum Beispiel der Schuh als edles Produkt menschlicher Arbeit ein Objekt des Begehrens. Doch ist der Mensch ein gutes Stück mit ihm gelaufen, hat er den Schuh zerbeult und verkratzt. Im Moment des Konsums verzehren wir die Objekte. In eleganter Prosa und kühnen Gedankenspielen zeigt Schivelbusch, warum die Symbiose von Mensch und Ding zu den Grundlagen unserer Zivilisation gehört.

Details
Schlagworte

Titel: Das verzehrende Leben der Dinge
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Schivelbusch
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783596034918

Seitenzahl: 192
Format: 19,1 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 172 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht