Erweiterte
Suche ›

De non aliud. Nichts anderes

Aschendorff,
Buch
58,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In „De non aliud“ / „Nichts anderes“ formuliert der späte Nikolaus von Kues
einen Höhepunkt seines philosophisch-theologischen Denkens. Die Fügung
„Nichts anderes“ dient ihm als Bezeichnung eines Gottesnamens, welche sich
selbst und alle Dinge zu definieren vermag. Mit der vorliegenden Ausgabe liegt
eine vollständigeNeubearbeitung des Traktats vor: Textkritischer Apparat sowie
Quellen- und Parallelenapparat werden ergänzt durch eine neue Übersetzung
sowie ergänzende thematische Erläuterungen zu zentralen Aspekten der Schrift.

Details

Titel: De non aliud. Nichts anderes
Autoren/Herausgeber: Nikolaus von Kues, Klaus Reinhardt, Jorge M. Machetta, Harald Schwaetzer (Hrsg.)
Aus der Reihe: Texte und Studien zur Europäischen Geistesgeschichte, Reihe B

ISBN/EAN: 9783402159866

Seitenzahl: 334
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht