Erweiterte
Suche ›

Delegation und Konflikt in der US-Außenhandelspolitik

Hintergründe und Resultate der Super 301-Bestimmung

von
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor kombiniert mit der Agentur- und Spieltheorie zwei ökonomische Verhaltenstheorien, um die Installation von Super 301 durch den Kongreß, den internationalen Einsatz der Bestimmung durch die US-Exekutive und die in den Handelskonflikten erzielten Resultate zu analysieren.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Delegation und Konflikt in der US-Außenhandelspolitik
Weitere Mitwirkende: Dietmar Scheja
Ausgabe: 1997

ISBN/EAN: 9783824442706
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 146
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 221 g
Sprache: Deutsch

Dietmar Scheja studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität-Gesamthochschule Paderborn (Dipl.-Kfm. 1991) und Sozialwissenschaft an der FernUniversität Hagen (M.A. 1996). Heute ist er in der Finanzanalyse tätig und bereitet seine betriebswirtschaftliche Promotion vor.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht