Erweiterte
Suche ›

Delegation und Substitution – wenn der Pfleger den Doktor ersetzt…

Springer Berlin,
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Delegation und Substitution ärztlicher Leistungen ist täglich geübte klinische Praxis. Dabei ist die Diskussion, was überhaupt aus ärztlicher Sicht delegierbar ist und welche Leistungen originär ärztliche Aufgaben bleiben, nicht abgeschlossen. Das Thema hat medizinische, medizinrechtliche, berufspolitische und ökonomische Relevanz. Dennoch fehlen klare rechtliche Vorgaben und Regelungen; auch aus medizinischer/pflegerischer Sicht wird diskutiert, was genau originäre ärztliche Aufgabe ist und in den Kernbereich ärztlicher Leistungen fällt. Die Referate und die Diskussionen beim Kölner Symposium geben den Stand der derzeitigen Rechtslage wieder und fassen die derzeit vertretenen Meinungen zusammen.

Details
Schlagworte

Titel: Delegation und Substitution – wenn der Pfleger den Doktor ersetzt…
Autoren/Herausgeber: AG Rechtsanwälte im Medizinrecht e. (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Alexandra Jorzig, Roland Uphoff
Aus der Reihe: MedR Schriftenreihe Medizinrecht
Ausgabe: 2010

ISBN/EAN: 9783642154416

Seitenzahl: 136
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 234 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht