Erweiterte
Suche ›

Demokratie, Streitkräfte und militärische Einsätze

Der "zweite Gesellschaftsvertrag" steht auf dem Spiel

von
Buch
6,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die zunehmende Zahl der Auslandseinsätze der Bundeswehr stellt den „zweiten Gesellschaftsvertrag“, der das Verhältnis von Gesellschaft, Regierung und Streitkräften regelt, vor neue Belastungen. Die Autoren benennen Ursachen und Gefahren dieser Entwicklung und drängen darauf, Entsendeentscheidungen künftig weitaus gründlicher und überlegter vorzubereiten. Denn werden Entscheidungen für oder gegen einen Auslandseinsatz nicht von der Mehrheit der Bevölkerung mitgetragen, droht die Entfremdung zwischen den „Bürgern in Uniform“ und der Gesellschaft.

Details
Schlagworte

Titel: Demokratie, Streitkräfte und militärische Einsätze
Autoren/Herausgeber: Harald Müller, Marco Fey, Sabine Mannitz, Niklas Schörnig
Aus der Reihe: HSFK-Report

ISBN/EAN: 9783942532105

Seitenzahl: 40
Format: 28 x 21 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 200 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht