Erweiterte
Suche ›

Demokratischer Staat und transnationaler Terrorismus

Drei Wege zur Unnachgiebigkeit in Westeuropa 1972-1975

Buch
49,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die 1970er Jahre waren eine Ära des grenzenlosen Terrorismus. Transnational vernetzte und operierende Terroristen hielten Regierungen und Öffentlichkeit in Westeuropa durch Geiselnahmen in Atem. Besonders spektakulär waren das Olympia-Attentat von München (1972), die OPEC-Geiselnahme in Wien (1975) sowie die Molukkeranschläge in Den Haag, Beilen und Amsterdam (1974/75). Wie reagierten die betroffenen Staaten auf diese neue Herausforderung?

Details
Schlagworte

Titel: Demokratischer Staat und transnationaler Terrorismus
Autoren/Herausgeber: Matthias Dahlke
Aus der Reihe: Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte

ISBN/EAN: 9783486704662

Seitenzahl: 462
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 836 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht