Erweiterte
Suche ›

Denken gegen Gewalt

Ein Manifest

Buch
15,10 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Denken setzt sich mit der Gewalt auseinander, von der es sich fundamental  bedroht sieht, und sucht mit allen Mitteln ihr gegenüber zu bestehen. Mit jedem Sieg der Gewalt stirbt das Denken. Im Protest gegen die Gewalt geht es um alles oder nichts, Tod oder Leben. Das Denken muss sich als unendlich auffassen, um Gewalt besiegen zu können. Irrt es sich darin über sich selbst, siegt die Gewalt. Ob es ihm gelingt, sich gegen die Gewalt zu bewahren und ihr nicht zu verfallen, entscheidet sich in der Praxis.

Details
Schlagworte

Titel: Denken gegen Gewalt
Autoren/Herausgeber: Thomas Grossenbacher
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783952355992

Seitenzahl: 372
Format: 15,5 x 22,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 650 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht