Erweiterte
Suche ›

Denn in jeder Leiche ist ein Kind versteckt

Die kabarettistischen Texte

Edition diá Bln,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

'Ist von Vergnügen als Kunstform die Rede, darf, natürlich, Hanns Dieter Hüsch nicht vergessen werden: ein furioser Wortedrechsler und -hetzer, ein Humorist comme il faut, in seinen besten Momenten genauso gut wie Thomas Bernhard.'
[Quelle: Franz Norbert Mennemeier]
'Hanns Dieter Hüsch wird als unbeirrbarer Humanist in Erinnerung bleiben, dessen Name auf immer mit dem literarischen Kabarett verbunden ist. Mit der nötigen Distanz und sprachlicher Präzision lieferte er treffende Bestandsaufnahmen deutscher Befindlichkeiten. Die Wahrheit fand er im scheinbar Banalen und Absurden.'
[Quelle: Fritz Pleitgen]

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Denn in jeder Leiche ist ein Kind versteckt
Autoren/Herausgeber: Hanns Dieter Hüsch, Helmut Lotz (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Susanne Betancor
Aus der Reihe: Hanns Dieter Hüsch: Das literarische Werk
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783860345849
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 260
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Hanns Dieter Hüsch (1925-2005) war Schriftsteller, Kabarettist, Liedermacher, Schauspieler, Synchronsprecher und Rundfunkmoderator. Mit über 53 Jahren auf deutschsprachigen Kabarettbühnen und 70 eigenen Programmen gilt er als einer der produktivsten und erfolgreichsten Vertreter des literarischen Kabaretts im Deutschland des 20. Jahrhunderts.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht