Erweiterte
Suche ›

Der ‚Abstieg‘ in die Hauptschule

Vom Hauptschülerwerden zum Hauptschülersein – ein qualitativer Längsschnitt

Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie erleben Jugendliche den Abstieg in die Hauptschule? Wie orientieren sie sich auf Schule und Bildung und wie verändern sich die Orientierungen in der Schulkarriere? Differenzierte Schülerfallstudien verdeutlichen, dass sich Schüler in einer Ambivalenz zwischen Nähe und Fremdheit zur Schule verorten. Der qualitative Längsschnitt zeichnet eine Entwicklung dieses Spannungsverhältnisses nach und rekonstruiert die Verarbeitungsformen von Schulabstieg und Hauptschulbesuch im Verlauf. Gleichzeitig wird ein Schülerhabitus für die in die Hauptschule abgestiegenen Schüler herausgearbeitet. Die abschließende Diskussion zur Bildungsungleichheit bespricht, inwieweit Schule zur Reproduktion oder Transformation des Schülerhabitus beiträgt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der ‚Abstieg‘ in die Hauptschule
Autoren/Herausgeber: Mareke Niemann
Aus der Reihe: Studien zur Schul- und Bildungsforschung
Ausgabe: 2015

ISBN/EAN: 9783658063726

Seitenzahl: 327
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 447 g
Sprache: Deutsch

Dr. Mareke Niemann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Schul- und Bildungsforschung der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht