Erweiterte
Suche ›

Der Barbar

Endzeitstimmung und Kulturrecycling

Hanser, Carl,
Buch
23,50 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Barbarisch werden heute die Hooligans, Punks oder Skinheads genannt. Die alten Griechen bezeichneten den Rest der Welt außerhalb ihrer Kultur so, Jesus wurde von Römern und Urchristen Barbar genannt. Luther sprach so von sich, und Hitler rühmte sich, der neue Barbar zu sein. Manfred Schneider ist es gelungen, den Barbaren als Grundfigur der menschlichen Befindlichkeit ans Licht zu bringen. Überraschend und faszinierend wird sichtbar, welch starke Rolle das Bild vom Barbaren in uns spielt: als ersehnter Heros des Neuen, als verführerischer Umstürzler oder als Befreier aus vermeintlicher Ausweglosigkeit.

Details
Schlagworte

Titel: Der Barbar
Autoren/Herausgeber: Manfred Schneider

ISBN/EAN: 9783446189553

Seitenzahl: 344
Format: 21 x 13,3 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 490 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht