Erweiterte
Suche ›

Der Baum als Symbol und Strukturelement in der Literatur und Kunst L’albero come simbolo e come elemento strutturale nella letteratura e nell’arte

von
Iudicium,
Buch
30,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit den in diesem Band vorgelegten Beiträgen wird versucht, ein Bild vom Baum als Modell in der Literatur und Kunst und von den symbolischen Bedeutungen des Baumes und seiner Attribute, wie Wurzeln und Äste, zu zeichnen. Dabei sind Untersuchungsobjekte nicht nur der Baum als botanischer Oberbegriff, sondern auch verschiedene einzelne Spezies (wie die Buche), die mit eigenen symbolischen Konnotationen belegt sind, sowie ideale oder virtuelle Bäume. So sind auch die berührten Fachgebiete vielfältig, neben der Literatur- und Sprachwissenschaft Philosophie, Psychologie, Kulturgeschichte und Semiotik. Besondere Aufmerksamkeit wird der Literatur der Renaissance und des Barocks mit seiner Emblematik und Esoterik und der Gegenwartsliteratur und -kunst gewidmet. Die behandelten geographischen und kulturellen Räume sind Europa, besonders Italien und Deutschland, Südamerika und Malaysien.

Details
Schlagworte

Titel: Der Baum als Symbol und Strukturelement in der Literatur und Kunst L’albero come simbolo e come elemento strutturale nella letteratura e nell’arte
Autoren/Herausgeber: Hans-Georg Grüning (Hrsg.)
Aus der Reihe: Schriftenreihe des Instituts für Deutsch als Fremdsprachenphilologie

ISBN/EAN: 9783862053865

Seitenzahl: 226
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 305 g
Sprache: Deutsch, Italienisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht