Erweiterte
Suche ›

Der Brenner & Tuisc Codex

Über die Bernsteinrouten und die teutsche Religion

Fischer, R. G.,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Unsere Vorfahren, die Kelten und Germanen, haben
uns kaum schriftliche Zeugnisse ihrer Kultur hinterlassen,
aber sie haben den Orten, Bergen und Flüssen ihre
Namen gegeben, und in diesen Namen ist einiges
codiert, was uns als ihre kulturellen Erben interessiert:
Welche Bedeutung hatte der umfangreiche Handel mit
Bernstein, wie wurde er abgewickelt? Wer waren ihre
Götter, wie muss ihr Schöpfungsmythos gelautet
haben? Joannes Richter hat die Antworten gefunden:
die Aufdeckung der Bernstein-Handelsrouten und die
Entdeckung einer androgynen Schöpfergottheit.
Der Autor dieses Buches, Joannes Richter (58), wurde in
Eindhoven (Niederlande) geboren. Dort hat er an der
Technischen Universität den Grad eines Master of
Science im Fach Elektrotechnik erworben (vergleichbar
mit Diplomingenieur Elektrotechnik). Seit 1972 wohnt
er in Backnang, wo er beruflich bei einem Raumfahrtunternehmen
tätig ist.
Vor etwa 15 Jahren begann er mit einer Studie der religiösen
Fundamente der Bevölkerung in Westeuropa,
die ihn schließlich auf den Bernstein als einen wesentlichen
Faktor der Namensgebung von Siedlungen führte.

Details
Schlagworte

Titel: Der Brenner & Tuisc Codex
Autoren/Herausgeber: Joannes Richter
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830109655

Seitenzahl: 128
Format: 24 x 18,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 281 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht