Erweiterte
Suche ›

Der Dichter und sein Henker?

Lorcas Lyrik und Theater in deutscher Übersetzung, 1938-1998

Buch
45,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Dichter und sein Henker unternimmt den ersten ausführlichen Vergleich der deutschen Übersetzungen von Werken Federico García Lorcas mit dem spanischen Originaltext. Neben den stark umstrittenen Übersetzungen von Heinrich Enrique Beck, die im deutschen Sprachraum die Stimme Lorcas ein halbes Jahrhundert lang exklusiv vertreten haben, werden auch andere, zum Teil unveröffentlichte, zum Teil nur schwer zugängliche deutsche Fassungen untersucht: Gedichtübertragungen von Jean Gebser, Friedhelm Kemp, Erna Brandenberger und Gertrud Falk; Theaterübersetzungen von Fritz Rudolf Fries, Herbert Meier und Hans Magnus Enzensberger. Die Studie berücksichtigt die Gedichtbände Poema del cante jondo, Romancero gitano und Poeta en Nueva York sowie die beiden Theaterstücke La zapatera prodigiosa und La casa de Bernarda Alba. In ihrer gründlichen Auseinandersetzung mit der spanischen Vorlage weist sie über die übersetzungskritische Analyse hinaus und vermag sowohl im Kontext der Hispanistik als auch im Kontext einer Inszenierung von "Die wundersame Schustersfrau" oder "Bernarda Albas Haus" einen Beitrag zur Interpretation von Lorcas Werk zu leisten.

Details

Titel: Der Dichter und sein Henker?
Autoren/Herausgeber: Ernst Rudin
Aus der Reihe: Europäische Profile

ISBN/EAN: 9783931887612

Seitenzahl: 351
Format: 24 x 16,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 815 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht