Erweiterte
Suche ›

Der Einfall des Lebens

Theorie als geheime Autobiographie

von
Hanser, Carl,
Buch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Theoretiker hält sich dem Leben fern: Ihn interessieren abstrakte Begriffe und Argumente. Aber natürlich steckt hinter jedem Gedankengebäude auch ein Mensch, der es entworfen hat. Und dieser Mensch muss sich immer wieder eingestehen, dass seine Theorien der eigenen Lebenserfahrung möglicherweise widersprechen. Ist es dann überhaupt sinnvoll und möglich, eine solche Theorie zu konstruieren? "Der Einfall des Lebens" porträtiert einflussreiche Philosophen, Soziologen, Ethnologen und Literaturwissenschaftler, deren Theorien eine "autobiographische Wende" nahmen: ein neuer, höchst inspirierender Zugang zur Ideengeschichte der Gegenwart.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Einfall des Lebens
Autoren/Herausgeber: Dieter Thomä, Ulrich Schmid, Vincent Kaufmann

ISBN/EAN: 9783446249141

Seitenzahl: 416
Format: 20,2 x 12,3 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 424 g
Sprache: Deutsch

Dieter Thomä, geboren 1959 in Heidelberg, ist Professor für Philosophie an der Universität St. Gallen. Zuvor arbeitete er als Redakteur beim Sender Freies Berlin. Er schreibt regelmäßig für Die Zeit, die NZZ und andere Zeitungen und Zeitschriften. Bei Hanser ist erschienen: Väter. Eine moderne Heldengeschichte (2008) und (mit Kaufmann und Schmid) Einfall des Lebens. Theorie als Autobiographie (2015).Vincent Kaufmann geboren 1955 in Bern, ist Professor für Französische Sprache und Literatur und Direktor am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen.Ulrich Schmid, geboren 1965 in Zürich, ist Professor für Kultur und Gesellschaft Russlands an der Universität St. Gallen, außerdem ständiger freier Mitarbeiter im Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht