Erweiterte
Suche ›

Der Erfahrbare Atem in seiner Substanz

Mit einer CD

Junfermann Verlag,
Buch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch von Prof. Ilse Middendorf möchte vom Üben am Atem, von den entstandenen Erfahrungen und seiner Tiefe mitteilen, die sich der Atmende ermöglichen kann. Es wendet sich an Menschen, die den erfahrbaren Atem schon kennengelernt haben und darin erfahren sind. Auch jene, die sich für ihren Atem interessieren und ihn näher kennenlernen wollen, werden Anregungen und zahlreiche nützliche Hinweise finden. Den Atem kommen lassen, gehen lassen und warten bis er von selbst wiederkommt meint, ebenso empfindungsfähig wie anwesend zu sein und führt das unbewußte Körperliche zum erfahrungsfähigen Leib. Atem als Bewegung und Kraft verbindet alles mit allem und wurzelt im Raum der Substanz, dem Ursprung des Lebens.
"Der erfahrbare Atem ist ein sanfter, wenn auch unerbittlicher Lehrer. Er lässt uns oft lange Zeit, dass wir uns ihm stellen und versuchen wahrzunehmen, wie weit wir uns seiner bewusst sind. Wenn wir uns ins innere Wesen einlassen, werden wir gewahr, dass sich dessen tiefste Kraft zum Ja für das, was wir sind, öffnet. Es wird uns bewusst, dass jegliches Tun und Lassen an dieser Quelle angeschlossen sein muss, um lebendig zu sein, um wirklicher am Leben teilzuhaben!" - Prof. Ilse Middendorf
Einfühlsam beschreibt Ilse Middendorf in ihrem zweiten Buch den Atemprozess: übend und zugleich den Leser und die Leserin in diesen Prozess einbeziehend. Liebevoll gestaltet - mit zahlreichen veranschaulichenden Illustrationen und vielen Übungen. Einfühlsam auch Ilse Middendorfs Worte auf der beiliegenden CD.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Erfahrbare Atem in seiner Substanz
Autoren/Herausgeber: Ilse Middendorf
Ausgabe: 3. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783873873971

Seitenzahl: 144
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 450 g
Sprache: Deutsch

Prof. Ilse Middendorf (1910-2009) war Begründerin der Lehre "Der Erfahrbare Atem". Nach Ausbildungen in Gymnastik, Tanz und verschiedenen Formen der Leibtherapie arbeitete sie mit Cornelis Veening. Sie war Gründerin und Leiterin des Instituts für Atemtherapie und Atemunterricht in Berlin, eine Ausbildungsstätte für Atempädagogen, das heute als Ilse Middendorf Institut für den Erfahrbaren Atem (Berlin - Beerfelden/Odw.; Inhaber Helge Langguth) bekannt ist. Sie erhielt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Berlin eine Professur und ist Autorin des Junfermann-Bestsellers "Der Erfahrbare Atem - eine Atemlehre".

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht