Erweiterte
Suche ›

Der Fall des Dichters

Kriminalroman

Gmeiner-Verlag,
Taschenbuch
9,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Berlin 1916. Wilhelm Blümel, erfolgloser Dichter und Bühnenautor, entführt einen Geldbriefträger, um seine finanzielle Not zu lindern. Doch er wird bei seiner Tat überrascht und erschießt die Zeugin und das Opfer. Aus dem geplanten Raub ist ein Doppelmord geworden. Das erbeutete Geld ist bald verbraucht und Blümel begeht das nächste Verbrechen. Kommissar Fokko von Falkenrede heftet sich an seine Fersen, doch er kann den Geldbriefträgermörder einfach nicht fassen …

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Fall des Dichters
Autoren/Herausgeber: Horst (-ky) Bosetzky
Aus der Reihe: Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Ausgabe: 2015

ISBN/EAN: 9783839212622

Seitenzahl: 270
Format: 20 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Horst Bosetzky, geboren 1938, lebt in Berlin. Er ist emeritierter Professor für Soziologie und veröffentlichte neben wissenschaftlichen Beiträgen, Romanen, Drehbüchern und Hörspielen seit 1971 unter dem Pseudonym -ky zahlreiche, zum Teil verfilmte Kriminalromane. Für seine schriftstellerische Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht