Erweiterte
Suche ›

Der Förderstaat.

Grundlagen eines marktkonformen Subventionsrechts.

Duncker & Humblot,
Buch
68,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Subventionsrecht werden intensiv Kompetenzen und Rechtsformen der Staatshilfen behandelt, es fehlt aber an dogmatisch-systematischer Vertiefung. Eine solche wird hier auf verfassungsrechtlicher Grundlage versucht. Zentrale These ist: Gefördert werden darf nur marktkonform, als Hilfe zur Selbsthilfe, Bedürfnisbefriedigung wird nach sozialrechtlichen Kriterien gewährt. Förderung hat im Rahmen eines Marktordnungsrechts zu erfolgen, das jedoch von den Förderungsentscheidungen abzuschichten ist. Die Wirtschaftskrise hat die Probleme der Förderung deutlich werden lassen. Mit ihr vor allem wird, mehr als durch hoheitliche Regelungen, Staatsverantwortung wahrgenommen - auf einem neuen, bedeutsamen Weg demokratischer Staatsrechtfertigung.

Details
Schlagworte

Titel: Der Förderstaat.
Autoren/Herausgeber: Walter Leisner
Aus der Reihe: Beiträge zur Politischen Wissenschaft
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783428133895

Seitenzahl: 170
Format: 23,3 x 15,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 240 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht