Erweiterte
Suche ›

Der Hamburgische Correspondent

Zur öffentlichen Verbreitung der Aufklärung in Deutschland

De Gruyter,
Buch
109,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Arbeit untersucht die auflagenstärkste und international bekannteste deutsche Zeitung des 18. Jahrhunderts, die "Staats- und Gelehrte Zeitung des Hamburgischen unpartheyischen Correspondenten", mit dem Ziel, ihre Rolle als Instrument der Aufklärung zu analysieren. In fünf zentralen Themenbereichen (Wissenschaftsverständnis, Literaturkritik, Rezeption staatswissenschaftlicher und ökonomischer Theorieelemente, bürgerliches Selbstverständnis, Frauenbild) werden für die Aufklärungsbewegung typische Argumentationsmuster nachgewiesen, die den Zeitungslesern durch wiederholte Lektüre so vertraut werden mußten, daß sie ihre Weltanschauung im Sinne der Aufklärung beeinflussen konnten.

Details
Schlagworte

Titel: Der Hamburgische Correspondent
Autoren/Herausgeber: Brigitte Tolkemitt
Aus der Reihe: Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur

ISBN/EAN: 9783484350533

Seitenzahl: 272
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 445 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht