Erweiterte
Suche ›

Der Himmel so hoch

Gedichte

Buch
13,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Wunderschön komponierte Gedichte, die Leichtigkeit atmen.
Die poetische Sprache lässt die Worte gleichsam leuchten, vor allem in Texten zu Bildern von Emil Nolde, dessen Gemälde aufgrund beeindruckender Farbenpracht strahlen.
Fliegen / mit den Vögeln / singen / mit dem Wind / ausruhen auf einer / weißen Federwolke / und durch den / azurblauen Himmel / ins Nirgendwo segeln. / Wieder auftauchen / aus den graugrünen / Gründen / der Zeitlosigkeit / den Himmel berühren / und zurück driften / in das Sein.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Himmel so hoch
Autoren/Herausgeber: Luise Söhle
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783897748668

Seitenzahl: 92
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 240 g
Sprache: Deutsch

Luise Sohle wurde 1939 in Hannover geboren. Aufgewachsen ist sie in Vorsfelde (heute Ortsteil von Wolfsburg). Nach dem Studium an der Pädagogischen Hochschule in Braunschweig war sie als Lehrerin in Oldenburg und Hannover tätig.
In einem zweiten Studium in Hannover und Göttingen studierte Luise Söhle Germanistik, Literaturwissenschaft und Pädagogik. Von 1969 bis 2001 war sie im Schuldienst des Landes Niedersachsen in Laatzen tätig, wo sie von 1973 an eine Orientierungsstufe leitete.
Ihre literarischen Arbeitsgebiete sind Lyrik und Kurzprosa.
Veröffentlichungen: Gedichte und Kurzprosa in Anthologien (in den 80er Jahren), Lyrikband „Imaginationen“ (1980), „andernorts“, Gedichte (2007), „Stein und Gedanke“, Gedichte (2. Auflage 2010).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht