Erweiterte
Suche ›

Der Inflektiv und seine Bedeutung im Rahmen der Internetkommunikation

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Bezüglich des Forschungsfeldes der Linguistik stellen die Neuerungen des 20. und 21. Jahrhunderts besondere Herausforderungen an Forscher und Forschung. Neben der Mediatisierung der Gesellschaft und der globalen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Der Inflektiv und seine Bedeutung im Rahmen der Internetkommunikation
Autoren/Herausgeber: Lukas Kroll
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656034063

Seitenzahl: 23
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Bezüglich des Forschungsfeldes der Linguistik stellen die Neuerungen des 20. und 21. Jahrhunderts besondere Herausforderungen an Forscher und Forschung. Neben der Mediatisierung der Gesellschaft und der globalen Verfügbarkeit einer nahezu unuberschaubaren Masse an Printmedien, stellt vor allem das Internet, dem in dieser Arbeit gesonderte Beachtung geschenkt werden soll, ein neues Forschungs- und Arbeitsfeld für die Linguistik dar. Das Internet umfasst als virtueller Raum bereits viele Forschungsfelder der Sprachwissenschaft, es ergänzt sie aber teilweise auch um neue Aspekte, deren Entstehung und Verwendung scheinbar in engem Zusammenhang mit dem Medium Internet und seiner Beschaffenheit stehen. Der Inflektiv, der Repräsentant solch eines Phänomens ist, soll Thema dieser Arbeit sein.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht