Erweiterte
Suche ›

Der Islam im europäischen Zusammenleben

Das Prinzip der Erleichterung nach islamisch-rechtlichen Normen

Waxmann,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Am Beispiel von Qur’an-Auszügen und Aussagen islamischer Gelehrter zeigt der Autor, dass das Leben nach islamischen Glaubenssätzen trotz einiger Herausforderungen, beispielsweise beim Thema der Essenszubereitung oder im intergeschlechtlichen Zusammenleben, in Europa durchaus möglich ist. Grundlage dafür ist das im gesamten Qur’an zu findende „Prinzip der Erleichterung“, welches es Gläubigen ermöglicht, islamisch-rechtliche Normen nicht absolut, sondern den Bedingungen nicht beeinflussbarer Umstände angepasst auszulegen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Der Islam im europäischen Zusammenleben
Autoren/Herausgeber: Hakan Aydin
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783830934813

Seitenzahl: 216
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

„Der Islam gehört zu Deutschland“, lautet die viel beachtete Antwort des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff auf die Frage der Rolle des Islam in einer westlichen Gesellschaft. Aus islamischer Perspektive lässt es sich etwas anders formulieren: „Die Ausübung des Islam ist auch im Kontext europäischer Kultur möglich.“
Am Beispiel von Qur’an-Auszügen und Aussagen islamischer Gelehrter zeigt der Autor, dass das Leben nach islamischen Glaubenssätzen trotz einiger Herausforderungen, beispielsweise beim Thema der Essenszubereitung oder im intergeschlechtlichen Zusammenleben, in Europa durchaus möglich ist. Grundlage dafür ist das im gesamten Qur’an zu findende „Prinzip der Erleichterung“, welches es Gläubigen ermöglicht, islamisch-rechtliche Normen nicht absolut, sondern den Bedingungen nicht beeinflussbarer Umstände angepasst auszulegen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht