Erweiterte
Suche ›

Der KSC – Zahlen, Daten und Fakten des Karlsruher SC

Von Gunther Metz, Emanuel Günther und Rudolf Wimmer – Tore und viel mehr der Elf vom Wildparkstadion

neobooks,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Begleiten Sie uns in diesem Buch auf der Reise durch gut 100 Jahre Geschichte der Mannschaft vom Wildpark.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Der KSC – Zahlen, Daten und Fakten des Karlsruher SC
Autoren/Herausgeber: Werner Balhauff

ISBN/EAN: 9783738012279

Seitenzahl: 46
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Der KSC – Zahlen, Daten und Fakten des Karlsruher SC
Von Gunther Metz, Emanuel Günther und Rudolf Wimmer – Tore und viel mehr der Elf vom Wildparkstadion
Begleiten Sie uns in diesem Buch auf der Reise durch gut 100 Jahre Geschichte der Mannschaft vom Wildpark.
Natürlich finden Sie in diesem Buch auch alle Rekorde und Bestleistung des Karlsruher SC sowie Torschützenlisten übersichtlich dokumentiert.
Erfahren Sie außerdem:
- wer gemeinsam mit Michael Herforth, Sergey Kiryakov und Eberhard Carl in der Jahrhundert-Elf steht.
- an welcher Position die Mannschaft in der ewigen Tabelle der Fußballbundesliga rangiert.
- welche Spieler auch für die deutsche Nationalmannschaft ihre Schuhe geschnürt haben.
- interessante Details über die Fanszene der Mannschaft vom Wildparkstadion.
- welche Trainer das Team trainiert haben.
- wer die meisten Elfmeter für die Elf verwandelt hat.
- Wer die meisten Tore gegen den Verein erzielt hat,
- Wie der Wortlaut der Fanhymnen wirklich lautet
- Wo die Mannschaft bei der Statistik des Tor des Monats rangiert
- In welchen Jahren der Zuschauerzuspruch am höchsten war
- Welche Nationalitäten den Kader am häufigsten verstärkt haben
- Wieviele Fanclubs die DFL gemeldet hat die der Elf die Daumen drücken
. und viele weitere interessante Details.
Das richtige Buch für jeden kleinen und großen Fußballfan. Insbesondere dann, wenn das Herz im Wildparkstadion höher schlägt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht