Erweiterte
Suche ›

Der Laie in Liturgie und Theologie bei Pius Parsch

Echter,
Buch
24,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Pius Parsch (1884-1954), Augustiner-Chorherr des österreichischen Stiftes Klosterneuburg, zählt zu den großen theologischen Gestalten der Kirchenreform des 20. Jahrhunderts, die im Zweiten Vatikanischen Konzil ihren universalkirchlichen Ausdruck und Höhepunkt fand. Das Kirche sich seit dem Konzil wieder neu als "Volk Gottes" und als "Communio" verstehen lernte, geht wesentlich auf die Erkenntnisse der Volksliturgischen Bewegung zurück, die den "Laien" als priesterliches Gottesvolk ihren genuinen Anteil im liturgischen Vollzug und im kirchlichen Leben zurückgegeben hat. Pius Parsch zeichnete in seinen Schriften den "neuen Typ des christlichen Laien", dessen Spiritualität ganz wesentlich aus der entsprechend erneuerten Liturgie genährt wird.
"Der Laie in Liturgie und Theologie bei Pius Parsch" ist eine der wichtigsten Studien, die Theologie und Werk von Pius Parsch auswerten. Ihre hohe Aktualität für heute liegt darin, den theologischen Zusammenhang zwischen der Würde des christlichen Laien, dem Vollzug einer Liturgie des gesamten Volkes Gottes und der heute oft mangelnden liturgischen Spiritualität in Gemeinden aufzuzeigen. Ausgehend von Parsch, gelingt es dem Autor, Wege für die Zukunft zu eröffnen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Laie in Liturgie und Theologie bei Pius Parsch
Autoren/Herausgeber: Boleslaw J Krawczyk
Aus der Reihe: Pius-Parsch-Studien
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783429029388

Seitenzahl: 224
Format: 22,5 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Boleslaw Jan Krawczyk, Dr. theol., geboren 1951 in Neustettin/Polen; promovierte 1990 mit der vorliegenden Arbeit am römischen Istituto Liturgico der Benediktinerhochschule San Anselmo bei Professor Anscar Chupungco. Er war jahrelang Mitarbeiter der vatikanischen Gottesdienstkongregation und ist derzeit Pfarrer des Pfarrverbandes St. Leopold-St. Josef im zweiten Wiener Gemeindebezirk sowie Mitglied des Wiener Preisterrates.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht