Erweiterte
Suche ›

Der Mensch als ewige Einheit aus Leib, Seele und Geist!

Eine alttestamentliche exegetische Untersuchung über die Wesensstruktur des lebenden, toten und auferstandenen Menschen

Buch
349,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Unsere Gesellschaft ist geprägt von einer wachsenden Anzahl psychischer Erkrankungen, einer stärker werdenden Orientierungslosigkeit in ethischen Fragen bzgl. des Lebensanfangs und -endes sowie einer Verbannung des Todes aus dem öffentlichen Leben in Verbindung mit einer Sprachlosigkeit über eine postmortale menschliche Existenz. Deshalb haben die anthropologischen Aussagen der Bibel im Allgemeinen und die Aussagen über die Wesensstruktur des Menschen samt seiner Existenzdauer im Speziellen eine besondere Bedeutung.
Wie ist der Mensch in seinem Wesen aufgebaut? Hat er neben dem Leib auch eine Seele oder einen Geist? Wenn ja, woher kommen sie und ab wann gehören sie zum Menschen? Aus wie vielen Komponenten ist seine Wesensstruktur überhaupt zusammengesetzt und wie ist das Verhältnis der einzelnen Komponenten zueinander? Was geschieht mit ihnen, wenn der Mensch stirbt? Zerfällt der Mensch vollkommen oder existiert er weiter? Stimmt Letzteres, wo ist er nach seinem Tod? Gibt es eine Auferstehung? Und wenn ja, was für Auswirkungen hat sie auf die Wesenskomponenten? Lebt der Mensch ewig? Und wenn dies der Fall ist, erleben alle Menschen die Ewigkeit unter denselben Bedingungen?
Auf diese Fragen werden Antworten aus den Texten des Alten Testaments gesucht, weil dort die Basis für das biblische Menschenbild gelegt wird. Die Dissertation ist eine exegetische Grundlagenarbeit. Die Ergebnisse der Arbeit sollen einerseits helfen, ein anthropologisches Fundament in der Seelsorge zu legen, andererseits sollen sie die interdisziplinäre Forschung über das Menschenbild im Austausch z.B. mit der Medizin und der Psychologie bereichern.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Mensch als ewige Einheit aus Leib, Seele und Geist!
Autoren/Herausgeber: Holger Heydorn
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783000330773

Seitenzahl: 1.564
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 3,300 g
Sprache: Deutsch

Dr. Holger Heydorn promovierte mit dieser Arbeit Mitte 2010 an der Protestantischen Theologischen Universität in Kampen/Niederlande.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht