Erweiterte
Suche ›

Der Mensch in seiner Zeit

Karl Barth und die Menschlichkeit als Zeitlichkeit

Buch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Mensch lebt nicht ewig, sondern in einem konkreten Zeitraum zwischen seiner Geburt und seinem Tod. Diese Arbeit untersucht anhand der "Kirchlichen Dogmatik" von Karl Barth (1886-1968) die Bedeutung der Zeit für das menschliche Sein. Sie geht zudem auf die Frage ein, wie zeitliche Menschen in Beziehung zu einem ewigen Gott stehen können.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Mensch in seiner Zeit
Autoren/Herausgeber: Diederik Noordveld
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783788727833

Seitenzahl: 199
Format: 22,1 x 14,6 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 324 g
Sprache: Deutsch

Diederik Noordveld, geb. 1978, Dr. theol., war bis 2011 Studienleiter am Ökum. Institut und am Studierendenwohnheim der Universität Heidelberg. Er ist z. Zt. Vikar in der Evangelischlutherischen Landeskirche Hannovers.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht