Erweiterte
Suche ›

Der Palast der Meere

Ein Waringham-Roman

Bastei Lübbe,
Taschenbuch
12,90 € Preisreferenz Lieferbar ab 16.03.2017
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung


London 1560: Als Spionin der Krone fällt Eleanor of Waringham im Konflikt zwischen der protestantischen Königin Elizabeth I. und der katholischen Schottin Mary Stewart eine gefährliche Aufgabe zu. Ihre Nähe zur Königin schafft Neider, und als Eleanor sich in den geheimnisvollen König der Diebe verliebt, macht sie sich angreifbar. Unterdessen schleicht sich ihr fünfzehnjährige Bruder Isaac als blinder Passagier auf ein Schiff. Nach seiner Entdeckung wird er als Sklave an spanische Pflanzer verkauft. Erst nach zwei Jahren kommt Isaac wieder frei - unter der Bedingung, dass er in den Dienst des Freibeuters John Hawkins tritt. Zu spät merkt Isaac, dass Hawkins sich als Sklavenhändler betätigt - und dass sein Weg noch lange nicht zurück nach England führt ...

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Palast der Meere
Autoren/Herausgeber: Rebecca Gablé
Illustrator: Jürgen Speh
Aus der Reihe: Waringham Saga
Ausgabe: 1. Aufl. 2017

ISBN/EAN: 9783404174225
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 960
Format: 18,6 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch


Rebecca Gablé studierte Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Mediävistik in Düsseldorf, wo sie anschließend als Dozentin für mittelalterliche englische Literatur tätig war. Heute arbeitet sie als freie Autorin und lebt mit ihrem Mann am Niederrhein und auf Mallorca. Ihre historischen Romane und ihr Buch zur Geschichte des englischen Mittelalters wurden allesamt Besteller. Der Palast der Meere ist ihr fünfter Roman um das Schicksal der Familie Waringham, die bei Historienfans mittlerweile Kultstatus besitzt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht