Erweiterte
Suche ›

Der Sattler und die Königin

Das Goldene Tor,
Taschenbuch
10,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In dieser Erzählung sieht ein Sattler im Traum die Königin seines Herzens. Er lässt sein altes Leben hinter sich und begibt sich auf die Reise, um diese Königin zu finden, weil er fest an die Erfüllung seines Traumes glaubt.
Auf der Reise schlüpft er in die Identität eines anderen, um sein Ziel verfolgen zu können. Im Laufe der Reise stellt er sich mutig den Herausforderungen des Augenblickes. Letztendlich stellt er dadurch sein eigentliches Ziel zurück. Was vorher wichtig war, bekommt jetzt eine andere, aber nicht unwesentlichere Funktion. Ob er dennoch die Königin seines Herzens findet, erfährst du, wenn du dich auf die Geschichte einlässt, um zu erleben, was möglich ist, wenn man an das Unmögliche glaubt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Sattler und die Königin
Autoren/Herausgeber: Birgit Lotz
Aus der Reihe: Edition Philosophischer Geist
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783940930583

Seitenzahl: 80
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Birgit Lotz, „Die Dame mit dem grünen Koffer“, hat seit sie denken kann, Geschichten in ihrem Kopf. Während sie eine ihrer Geschichten aufschrieb, hatte sie die Vision eines kleinen, grünen Koffers, in dem sie mit ihren Werken von Lesung zu Lesung fährt und die Herzen der Zuhörer berührt. Von diesem Zeitpunkt an wusste sie, dass sie die „Dame mit dem grünen Koffer“ sein wird.
Nachdem sie sich Raum geschaffen hatte, um den wesentlichen Dingen in ihrem Leben Einlass zu gewähren, purzelten die Geschichten nur so aus ihr heraus. So blieb ihr nichts anderes übrig, als sie in Form von philosophischen Erzählungen, Kurzgeschichten, Märchen, Kinderbüchern, Meditationen und Gedichten zu Papier zu bringen.
Durch das Schreiben und die ehrliche Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Person, hat sie wieder zu sich selbst gefunden.
„Die Dame mit dem grünen Koffer“ möchte mit ihren Texten dazu beitragen, dass der Leser in Eigenverantwortung seinen Weg findet, auf dem er erkennen und leben darf, wer er ist und was ihn ausmacht, sodass er mit Freude sagen kann: „Das bin ich. Das ist mir wichtig. Ich bin mir wichtig.“
Sie möchte durch ihre Texte Hoffnung schenken. Hoffnung auf ein friedliches Zusammenleben in gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz des anderen, der verschiedenen Wünsche, Prioritäten und Lebensbilder.
Der Autorin ist es wichtig, mit ihren Büchern dazu beizutragen, dass der Leser, gleichgültig welcher Altersstufe, um sein Potential weiß, es entdeckt und erkennt, dass er es ist, der seinem Leben eine positive Wende zu geben vermag. Sie möchte Mut machen, sich selbst zu vertrauen und den ersten Schritt ins eigene Leben zu wagen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht