Erweiterte
Suche ›

Der Sozialstaat in der Krise

Deutschland im internationalen Vergleich

Dietz, J H,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch bietet einen Einblick in die historische Entwicklung des Sozialstaats in Deutschland vor dem Hintergrund heutiger Problemlagen. Das besondere Augenmerk liegt auf dem Vergleich mit anderen Staaten in Europa. Dabei werden Handlungsspielräume des Sozialstaats insgesamt betrachtet, seine Ausformungen auf spezifischen Feldern wie u.a. dem Gesundheitswesen, der Bildungspolitik und der Rentenversicherung analysiert sowie die Entstehung heutiger Probleme aus historischen Entwicklungen heraus beleuchtet. Überlegungen zur Krisensemantik im 20. Jahrhundert sowie Studien zur Rolle einzelner Akteure für die Entwicklung des Sozialstaats – wie z. B. der Internationalen Arbeitsorganisation – runden das Buch ab.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Sozialstaat in der Krise
Autoren/Herausgeber: Friedhelm Boll, Anja Kruke (Hrsg.)
Aus der Reihe: Einzelveröffentlichungen aus dem Archiv für Sozialgeschichte
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783801241858
Originaltitel: gekürzte Ausgabe des "Archiv für Sozialgeschichte", Band 47 (2007)

Seitenzahl: 384
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 713 g
Sprache: Deutsch

Friedhelm Boll geb. 1945, Dr. phil. habil., seit 1975 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Professor an der Universität Kassel. Veröffentlichungen zur historischen Friedensproblematik, zur Geschichte des Streiks, zur biographischen Verarbeitung von Diktaturerfahrungen. z.Z. Hrsg. von Sammelbänden zu den deutsch-polnischen Beziehungen in der Zeit Willy Brandts. Anja Kruke geb. 1972, Dr. phil., Studium der Geschichte an den Universitäten Bielefeld, Sussex (GB) und Bochum, Promotion an der Ruhr-Universität Bochum zur Geschichte der politischen Meinungsforschung in der Bundesrepublik; wissenschaftliche Referentin im Historischen Forschungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Schriftleiterin des Archivs für Sozialgeschichte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht