Erweiterte
Suche ›

Der Spanische Jakobsweg

In Versen auf den Fersen

Buch
10,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor, Johannes Johne, Jahrgang 1956, ist Diplomtheologe und katholischer Priester des Bistums Dresden-Meißen.
Seit 1999 ist er als Urlauberseelsorger im Zittauer Gebirge tätig. Seit 2011 wirkt er als solcher auch in der Sächsischen Schweiz und kümmert sich dort neben der Arbeit, die er als Ortspfarrer in der Pfarrei Bad Schandau-Königstein hat, als Kurseelsorger um die Gäste. Bei den von ihm geführten Wanderungen, Berggottesdiensten und Vorträgen macht er „Kirche“ in unterschiedlichen Dimensionen für jedermann erlebbar. Irgendwann kam er auf die Idee, dass man auch schreibend und dichtend die Menschen erreicht …
Weitere Informationen findet man unter
www.urlauberpfarrer.de
Der Autor dieses Buches erinnerte sich daran, dass „in der Kürze die Würze liegt“ und entschloss sich, den Weg noch unter den Füßen, interessante – und sicher nicht nur für ihn wichtige – Eindrücke und daraus entstandene Gedanken zu verdichten.
Weil Abwechslung gefragt ist und es, wie der Autor meint, nicht selten auf die Mischung verschiedener Elemente ankommt, entstand dieses Buch:
Es ist ein Reisebericht, den man als nützlichen „Pilgerbegleiter“ verwenden kann. In ihm vereinen sich Kunst- und Baugeschichte mit erzählenden und theologischen Gedanken. Auch der Humor kommt nicht zu kurz. Durch die Zusammenstellung des Inhalts in Form von Versen wird man – auch unter dem Aspekt, dass es sich um Dinge, die mit großer Ernsthaftigkeit betrachtet werden, handelt – festhalten können: „Wilhelm Busch, Eugen Roth und Hein Erhardt lassen grüßen“.

Details
Schlagworte

Titel: Der Spanische Jakobsweg
Autoren/Herausgeber: Johannes Johne

ISBN/EAN: 9783929744835

Seitenzahl: 368
Format: 21 x 10,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 472 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht