Erweiterte
Suche ›

Der Strohmann - Großdruck

AAVAA Verlag,
Taschenbuch
11,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Winston betrat das Bordell und blickte sich suchend um. Auf einigen Stühlen des Eingangsbereichs saßen spärlich bekleidete Mädchen, die ihm verführerisch zulächelten, andere waren von vollständig bekleideten Männern – zukünftigen Kunden – besetzt, und einige waren natürlich auch frei wie der Wind. Oder wie die Vögel auf den Feldern. Oder wie Tommy – der aus der berühmten Rockoper - nach seiner Genesung. Aber in erster Linie waren sie natürlich nur ganz gewöhnliche Stühle, auf denen zufällig gerade keiner saß. Hinter einer mit schweinchenförmigen Skulpturen verzierten Theke stand eine vollschlanke Frau in mittleren Jahren, die ein geschmackvolles, um die Taille plissiertes blau-grün-violett geblümtes Kleid von Claiborne trug, das, um bei der Wahrheit zu bleiben, eigentlich überhaupt nicht geschmackvoll war, sondern vielmehr eine geschmackliche Entgleisung, die ihrem Schöpfer die fristlose Entlassung eingetragen hatte. "‚Der Strohmann‘ ist ein sexistischer und politisch unkorrekter Kriminalroman über amerikanische Politik, den Kampf gegen den Terror, Hollywood und die Haltung von Zierfischen." (Dietmar Füssel über seinen Roman)

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der Strohmann - Großdruck
Autoren/Herausgeber: Dietmar Füssel
Ausgabe: Großdruck

ISBN/EAN: 9783845915784
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 271
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 320 g
Sprache: Deutsch

Dietmar Füssel wurde 1958 in Wels/Oberösterreich geboren und lebt als Schriftsteller, Bibliothekar, Aktionskünstler und Panthokanarier in Ried im Innkreis. Neben seiner literarischen Tätigkeit realisierte er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Mony Hemetsberger eine ganze Reihe aktionistischer Videoprojekte, deren erfolgreichstes die Inszenierung einer hochdeutschen Version der in Mundart verfassten oberösterreichischen Landeshymne ist. Als seine größte Stärke bezeichnet der Autor seine Vielseitigkeit: Zu seinen jüngsten Publikationen zählen Kinderbücher (‚Gelsomina - eine Mückengeschichte in sieben Stichen‘), Lyrikbände (‚Menschenfleisch - Eigenartige Gedichte‘), Theaterstücke (‚Das Zukunftspaket - eine Hitlerifizierung‘) und Kurzgeschichten (‚Panthokanarische Plottensprünge oder die vergebliche Suche nach der Vergeblichkeit‘). Im AAVAA Verlag erschien zuletzt sein absurder Roman ‚Sukiyaki‘.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht