Erweiterte
Suche ›

Der Text und das Unsagbare

Studien zu Religionssuche und Werkpoetik bei Alfred Döblin

Schulz-Kirchner,
Buch
33,13 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der schreibende Arzt Alfred Döblin verfolgt durch sein gesamtes Werk, das erst seit neuerer Zeit breiteren Leserkreisen zugänglich ist, eine Physiologie des Schreibens, deren intellektuelle Legitimierung religiöse Denkmuster darstellt. Zwischen den beiden Polen Religiosität und Naturphilosophie bewegt sich Döblins Schreiben experimentell in der Bewusstseinskrise der Moderne.

Details
Schlagworte

Titel: Der Text und das Unsagbare
Autoren/Herausgeber: Thomas Isermann
Aus der Reihe: Wissenschaftliche Schriften

ISBN/EAN: 9783925196744

Seitenzahl: 292
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 382 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht