Erweiterte
Suche ›

Der Tod des Bunny Munro

Roman

Taschenbuch
9,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Seit Nick Cave Wim Wenders »Stadt der Engel« mit seiner Band aufmischte, ist der australische Songwriter und Chefrocker aus der deutschen Kultlandschaft nicht mehr wegzudenken: in den Achtzigern lebte er in Berlin, mit Blixa Bargeld von den Einstürzenden Neubauten gründete er The Bad Seed. Vom ekstatischen Lärm-Blues entwickelte er sich zum Kopf der Mörderballade, die in getragenen Rhythmen die Nachtseite des Rock’n’Roll zelebriert. Nach einem Duett mit Kylie Minogue (Where the Wild Roses Grow) und einer Liason mit PJ Harvey hat er hat während der Sonnenfinsternis (11.8.99) zum zweiten Mal geheiratet, und hat drei Kinder, falls jemand nach dem Zusammenhang mit dem Roman fragt. Er nahm ein Duett mit Johnny Cash auf (der auch seinen Song The Mercy Seat coverte – was Besseres kann einem passieren?), die letzten Platten geben dem Rock’n’Roll wieder einen Schuss Punk dazu.

Details
Schlagworte

Titel: Der Tod des Bunny Munro
Autoren/Herausgeber: Nick Cave
Übersetzer: Stefanie Jacobs
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783596185559
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 320
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 241 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht