Erweiterte
Suche ›

Der Tod des Falters

Essays

S. FISCHER,
Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Eine Betrachtung über Leben und Tod, ausgelöst durch das langsame Sterben eines Nachtfalters an der Fensterscheibe, steht am Anfang dieser Sammlung von 26 Essays ganz unterschiedlicher Art. Es folgen Skizzen wie ›Abend über Sussex‹, literaturkritische und biographische Essays über Henry James oder E. M. Forster, Gedanken über ›Die Kunst der Biographie‹, vor allem Lytton Strachey gewidmet, ein ›Brief an einen jungen Dichter‹, der Vortrag ›Berufe für Frauen‹, eine Auseinandersetzung Virginia Woolfs mit ihrer eigenen persönlichen und künstlerischen Entwicklung. Den Schluß bilden ›Gedanken über den Frieden während eines Luftangriffs‹, geschrieben im August 1940. Diese Arbeiten aus allen Schaffensperioden Virginia Woolfs offenbaren den ganzen Reichtum ihres Wissens und Denkens und die Vielfalt ihrer gestalterischen Möglichkeiten.

Details
Schlagworte

Titel: Der Tod des Falters
Autoren/Herausgeber: Virginia Woolf, Klaus Reichert (Hrsg.)
Übersetzer: Hannelore Faden, Joachim A. Frank
Aus der Reihe: Virginia Woolf Gesammelte Werke
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783100925770
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 240
Format: 20,8 x 12,6 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 315 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht