Erweiterte
Suche ›

Der Ursprung des aufrechten Ganges

Zur Fortbewegung der plio-pleistozänen Hominiden

SCM Hänssler,
Buch
15,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Entstehung des zweibeinigen Ganges ist ein Kernstück in allen Theorien
zur Evolution des Menschen. Als wichtiges Bindeglied zwischen Menschenaffen
und Menschen gilt Australopithecus, der neben zahlreichen großaffenähnlichen
Merkmalen auch Anpassungen an den zweibeinigen Gang besitzt. Das
Fortbewegungsrepertoire von Australopithecus wird allerdings kontrovers
diskutiert. Das Homo habilis zugeordnete postcranielle Skelettmaterial weist
Beziehungen teilweise zu Homo, aber auch zu Australopithecus auf.
Diese Arbeit präsentiert eine Gesamtdarstellung unseres Wissen über die
Fortbewegung der frühen Hominiden (Menschenartigen). Sie weist nach, daß
entgegen der verbreiteten Sichtweise das unter den Primaten einmalige
Fortbewegungsrepertoire der Australopithecinen dem des Menschen nicht
besonders ähnlich ist.

Details
Schlagworte

Titel: Der Ursprung des aufrechten Ganges
Autoren/Herausgeber: Michael Brandt
Aus der Reihe: Studium Integrale
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783775123570

Seitenzahl: 168
Format: 24 x 16,4 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 394 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht