Erweiterte
Suche ›

Der Weg zur Kaiserkrone

Der Romzug Heinrichs VII. in der Darstellung Erzbischof Balduins von Trier

von
Kliomedia,
Buch
42,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Bilderhandschrift von 'Kaiser Heinrichs Romfahrt' ist das bedeutendste Zeugnis weltlicher Buchmalerei, das im Mittelalter im westdeutsch-luxemburgischen Raum entstand.
Der Codex schildert auf 73 Federzeichnungen die Bischofsweihe Balduins von Trier, die Wahl und Krönung Heinrichs VII. sowie seinen Italienzug, die Kaiserkrönung und seinen Tod im Jahre 1313. Heinrichs Bruder, Erzbischof Balduin von Luxemburg, gab die Bilderhandschrift in Auftrag: eine Darstellung der Macht des Luxemburger Hauses aus der Sicht des Trierer Kurfürsten.
Der Band bildet erstmals die Federzeichnungen in Originalgröße mit den handschriftlichen Randbemerkungen ab. Die methodischen Errungenschaften des pictoral turn in den Geschichtswissenschaften aufgreifend, erläutern die Autoren die einzelnen Bilder nicht nur aus kunsthistorischer Sicht, sondern vor allem als Medium der Darstellung der reichspolitischen Ansprüche des Hauses Luxemburg. Zu diesem Zweck wird die Bilderhandschrift mit den ihr verwandten literarischen Quellen verglichen. Schließlich wird auch ihre Aufgabe zur Wahrung der luxemburgischen Memoria beleuchtet.
'Der Weg zur Kaiserkrone' wurde am 19. Januar 2009 auf Einladung des Präsidenten des rheinland-pfälzischen Landtages im Mainzer Landtag feierlich präsentiert. Aufgrund des großen Andrangs wurde die Veranstaltung vom Foyer in den großen Plenarsaal verlegt.

Details
Schlagworte

Titel: Der Weg zur Kaiserkrone
Autoren/Herausgeber: Michel Margue, Michel Pauly, Wolfgang Schmid (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783898901406

Seitenzahl: 200
Format: 34 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,330 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht