Erweiterte
Suche ›

Der Wert der naturwissenschaftlichen Bildung

8. Heidelberger Dienstagsseminar

von
Mattes Vlg,
Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Peter Janich: Wozu Naturwissenschaften? Eine philosophische Aufklärung über Kultur
Ernst Peter Fischer: Wie viel Naturwissenschaft braucht der gebildete Mensch?
Albert Zeyer: Naturwissenschaften unterrichten: disziplinär, interdisziplinär, integriert
Ulrich Gebhard: Die Natur verstehen? Sinnkonstruktionsprozesse im naturwissenschaftlichen Unterricht
Kornelia Möller: Kindgemäße Lernformen im naturwissenschaftlichen Lernbereich des Sachunterrichts in der Grundschule
Susanne Bögeholz: Von Naturerfahrung und verwandten Konstrukten
Lissy Jäkel und Susanne Rohrmann: Der Wert biologischer Bildung - Erfahrungen mit innovativen Projekten in Forschung und Lehre
Michael Schallies, Jürgen Storrer und Manuela Welzel: Innovative Lehr-Lern-Konzepte in der Lehrerbildung. Erfahrungen mit Schul- und Hochschulprojekten
Anja Lembens und Angela Risch: Wie Naturwissenschaft bildet - Spitzenforschung, Lehrerbildung und Schule vereint im EU-Projekt Pallas Athene
Helmuth Köck: Zum Spannungsverhältnis von Geistes- und Naturwissenschaften
Horst Schecker: Kompetenzmodelle, Bildungsstandards und Aufgabenkultur - Qualitätsentwicklung für den naturwissenschaftlichen Unterricht

Details
Schlagworte

Titel: Der Wert der naturwissenschaftlichen Bildung
Autoren/Herausgeber: Lissy Jäkel, Susanne Rohrmann, Michael Schallies, Manuela Welzel (Hrsg.)
Aus der Reihe: Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

ISBN/EAN: 9783930978939

Seitenzahl: 231
Format: 24 x 16 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 400 g

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht