Erweiterte
Suche ›

Der älteste Verlag Albaniens und sein Beitrag zu Nationalbewegung, Bildung und Kultur

Die "Buchdruckerei der Unbefleckten Empfängnis" zu Shkodra (1870-1945)

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
138,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Sommer im Heiligen Jahr 2000: wir treffen in Shkodra den einstigen Vatikanbotschafter Prof. Willy Kamsi, Nachkomme einer angesehenen Familie, die etliche Bischöfe, Priester, Ethnologen und Historiker hervorgebracht hat. Der heute als Direktor des Jesuitenarchivs fungierende Wissenschaftler und Vatikanberater öffnet uns den Bücherschatz, und zwar genau in jenen Kellergewölben, die bereits seit den 1850er Jahren den Jesuiten gehörten. Dort bekommen wir wahre albanische Kulturschätze zu Gesicht: in feinstem Leder, goldgeprägt, gebundene Gebetsbücher aus dem 19. Jahrhundert, liebevoll illustrierte Drucke, teilweise auf uraltem säurefreiem Lumpenpapier gedruckt, um die Jahrhunderte zu überdauern.
Erstmalig ist es durch die Hilfe von Willy Kamsi und die verschiedenen Jesuitenarchive gelungen, auch eine Gesamtbibliographie des Verlages der Unbefleckten Empfängnis von 1870 bis 1945 zu rekonstruieren, die über 725 Publikationen listet und kommentiert.

Details
Schlagworte

Titel: Der älteste Verlag Albaniens und sein Beitrag zu Nationalbewegung, Bildung und Kultur
Autoren/Herausgeber: Markus W Peters
Aus der Reihe: Studien zur Kirchengeschichte
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830030393

Seitenzahl: 704
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 915 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht