Erweiterte
Suche ›

Der alte Löwe

Gedanken über die Liebe und das Leben

Buch
18,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Gerade durch die Einfachheit eine Brücke zum „Unbegreiflichen“ anbieten…
Märchen, Geschichten und Erzählungen, alles Möglichkeiten das Mystische in Erinnerung zu bringen und den Weg zurück zur Einfachheit zu finden.
Bilder, mit denen man den Weg finden kann; aus den „Alltag“, in eine Welt, die jenseits unserer Vorstellungen existiert. Die wir alle anstreben und suchen und die Mystiker, Märchenerzähler, Poeten und „Heilige“ schon seit Anbeginn durch ihre Werke beschreiben und in Erinnerung behalten.
Die Zeit ist gekommen um aufzuwachen, zu erkennen und die Brücke zu schlagen, zwischen dem Sichtbaren zum „Unbegreiflichen“.
Die Texte von Peters beschreiben in einfachen Worten unsere Welt und lassen dahinter das sichtbar werden, was wir alle suchen, aber schon lange nicht mehr sehen können.
Es ist eine Einladung zu sehen… zu fühlen, anzunehmen und dankbar zu sein, für all das, was uns umgibt.
Eine Einladung, die Wunder im Alltäglichen wieder Wahr-zu-nehmen.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Der alte Löwe
Autoren/Herausgeber: Heinz-Werner Peters

ISBN/EAN: 9783958025417

Seitenzahl: 60
Format: 17 x 17 cm
Gewicht: 219 g
Sprache: Deutsch

Peters wurde 1955 am Niederrhein geboren. Nach 20 jähriger Berufstätigkeit als Ingenieur, entdeckte er sein „Berufung“ zum „Heiler“ und „Autor“.
Er bietet heute Einzelbegleitungen, Seminare und Vorträge an und veröffentlicht Märchen, Gedichte und Anregungen, die ihm meisten nachts, neben vielen persönlichen Anleitungen aus der „Geistigen Welt“, in seinen Bleistift fließen.

Gerade durch die Einfachheit eine Brücke zum „Unbegreiflichen“ anbieten…
Märchen, Geschichten und Erzählungen, alles Möglichkeiten das Mystische in Erinnerung zu bringen und den Weg zurück zur Einfachheit zu finden.
Bilder, mit denen man den Weg finden kann; aus den „Alltag“, in eine Welt, die jenseits unserer Vorstellungen existiert. Die wir alle anstreben und suchen und die Mystiker, Märchenerzähler, Poeten und „Heilige“ schon seit Anbeginn durch ihre Werke beschreiben und in Erinnerung behalten.
Die Zeit ist gekommen um aufzuwachen, zu erkennen und die Brücke zu schlagen, zwischen dem Sichtbaren zum „Unbegreiflichen“.
Die Texte von Peters beschreiben in einfachen Worten unsere Welt und lassen dahinter das sichtbar werden, was wir alle suchen, aber schon lange nicht mehr sehen können.
Es ist eine Einladung zu sehen… zu fühlen, anzunehmen und dankbar zu sein, für all das, was uns umgibt.
Eine Einladung, die Wunder im Alltäglichen wieder Wahr-zu-nehmen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht