Erweiterte
Suche ›

Der demographische Wandel im Unternehmen

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Veranstaltung: Organiasationsvorum Wirtschaftskongress, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir erleben in den Industrieländern zurzeit einen starken demografischen Wandel. Zum einen erreichen die Menschen im Durchschnitt ein immer höheres.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Der demographische Wandel im Unternehmen
Autoren/Herausgeber: Andre Marchand
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638624121

Seitenzahl: 9
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Veranstaltung: Organiasationsvorum Wirtschaftskongress, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir erleben in den Industrieländern zurzeit einen starken demografischen Wandel. Zum einen erreichen die Menschen im Durchschnitt ein immer höheres Lebensalter und leben somit bei gleich bleibenden Renteneintrittsalter länger von den Rentenzahlungen. Auf der anderen Seite sinken die Geburtenraten, so dass zukünftig weniger junge Menschen in den Arbeitsmarkt eintreten, obwohl der Bedarf nach qualifizierten Arbeitskräften weiter ansteigt. Dieses Prob-lem wurde mittlerweile von den meisten Unternehmen erkannt. Das Thema wird sehr ernst genommen, was sich beispielsweise darin zeigt, dass mit „Chance 2006“ im Oktober 2006 erstmals eine öffentlich zugängliche Fachtagung mit namenhaften Referenten zu diesem Thema in Deutschland stattfand. Ein weiteres Problem ist, dass das Durchschnittsalter der Belegschaften in Unternehmen ansteigt, während relativ wenig neue und junge Arbeitnehmer eingestellt werden. Schon heute bildet den größten Anteil in den Belegschaften vieler Unter-nehmen die Altersgruppe der 40-50 Jährigen.
In diesem Zusammenhang stehen nach einer kurzen Darstellung der theoretischen Grundlagen zur Personalökonomie folgende Fragen im Vordergrund:
• Wie lässt sich eine optimale Integration aller Altersschichten in einer Belegschaft rea-lisieren?
• Welche Potentiale bietet die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer?
• Wie können diese Potentiale in den Belegschaften kultiviert werden?

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht