Erweiterte
Suche ›

Der gelbe Akrobat

100 deutsche Gedichte der Gegenwart, kommentiert

Poetenladen,
Buch
25,80 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Die im vorliegenden Buch versammelten 100 deutschsprachigen Gedichte der Gegenwart werden von ebenso vielen Kommentaren begleitet. Biografische und persönliche Aspekte bilden häufig den Einstieg und wecken Neugier auf das Gedicht - fern jedem akademischen Gestus. Fast beiläufig geben die Kommentare einen Einblick in die Gegenwartsdichtung. Hierzu gehören formanalytische und poetologische Annäherungen, Gedanken zum politischen oder experimentellen Gedicht und Überlegungen zur grundsätzlichen Frage, was Lyrik heute noch zu leisten vermag.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Der gelbe Akrobat
Autoren/Herausgeber: Michael Braun, Michael Buselmeier
Weitere Mitwirkende: Ilse Aichinger, Hans Bender, Volker Braun, Kurt Drawert, Hans Magnus Enzensberger, Durs Grünbein, Ernst Jandl, Dieter M. Gräf, Peter Handke, Michael Krüger, Lutz Seiler, Peter Rühmkorf, Uljana Wolf, poetenladen
Ausgabe: 2., Zweite, korrigierte Auflage

ISBN/EAN: 9783940691088

Seitenzahl: 360
Format: 20,5 x 13,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 600 g
Sprache: Deutsch

Ein Vierteljahrhundert Gegenwartsdichtung
Das Gedicht als Gesprächspartner: Michael Braun und Michael Buselmeier haben 100 deutschsprachige Gedichte der Gegenwart ausgewählt und kommentiert.
Dabei bilden biografische und persönliche Aspekte häufig den Einstieg und wecken Neugier auf das Gedicht – fern jedem akademischen Gestus. Fast beiläufig geben die Kommentare einen Einblick in die Gegenwartsdichtung. Hierzu gehören formanalytische und poetologische Annäherungen, Gedanken zum politischen oder experimentellen Gedicht und Überlegungen zur grundsätzlichen Frage, was Lyrik heute noch zu leisten vermag.
Michael Braun, unübertroffen in der Kenntnis deutscher Gegenwartslyrik, legt hier zusammen mit dem namhaften Lyriker Michael Buselmeier so profund wie verständlich ein Standardwerk vor, das unerlässlich ist für all jene, die wissen möchten, was Lyrik heute noch zu leisten vermag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht