Erweiterte
Suche ›

Der programmierte Mensch

Wie uns Internet und Smartphone manipulieren

Buch
In Deutschland nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Hand aufs Herz! Würden Sie einen Tag ohne Online-Zugang aushalten? Ohne dass wir uns dessen bewusst sind, hat sich unser Leben im Zeitalter von Internet und Smartphone nachhaltig verändert. Wir überlassen den Suchmaschinen das Denken und vergessen systematisch Informationen, die man im Internet wieder auffinden kann. Und die nächste Revolution steht bereits bevor: 'Quantified Self', 'Gamification' sind zu Schlagworten einer Debatte geworden, deren Reichweite bisher kaum zu überblicken ist. Die fortschreitende Digitalisierung unseres Alltags liefert die Grundlage für die Steuerung von menschlichem Verhalten. Thomas R. Köhler zeigt die Zusammenhänge zwischen den neuen Technologien und den Anwendungen für das digitalisierte Ich. Dabei animiert er den Leser zu einem bewussten Umgang mit dem eigenen Selbst im Online-Zeitalter, um mögliche Manipulation und Fremdsteuerung durch Dritte besser erkennen und sich davor schützen zu können.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der programmierte Mensch
Autoren/Herausgeber: Thomas R. Köhler
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783038238393

Seitenzahl: 248
Format: 23 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 550 g
Sprache: Deutsch

Thomas R. Köhler (* 1968) gilt als einer der führenden IT/TK-Experten im deutschsprachigen Raum. Er ist Autor zahlreicher Werke zu Internet- und Technologiethemen und gefragter Redner auf Fach- und Firmenveranstaltungen. Publikationen u. a. 'Die Internetfalle' (2010), 'IT von A bis Z' (2008).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht