Erweiterte
Suche ›

Der stumme Besucher

Taschenbuch
8,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Monatelang Nr. 1 in Norwegen -- nun kommt Kommissar Brekke zu uns!
Name: Anton Brekke
Alter: 41
Familienstand: geschieden, 1 Sohn
Beruf: Hauptkommissar, Kripo Oslo,
Kompetenzschwerpunkt: organisierte Kriminalität
Besonderheiten: fragwürdiger Humor, heimliches Laster: Poker
Name: Vincent Giordano
Alter: 68
Familienstand: verwitwet, 1 Tochter
Beruf: «Geschäftsmann»
Besonderheiten: einst Frauenschwarm, heute liebender Großvater, außerdem einer der kaltblütigsten Mafiosi der New Yorker Unterwelt
Hauptkommissar Anton Brekke wird nach Fredrikstad gerufen. Dort ist der Milliardär Wilhelm Martiniussen ermordet worden. Irgendjemand hat außerdem einen Fremden niedergeschlagen, der sich als berühmt-berüchtigter New Yorker Mafioso entpuppt. Was hat so ein Mann im verschlafenen Fredrikstad zu suchen? Als Tourist ist Vincent Giordano sicher nicht unterwegs. In Anton Brekke trifft er jedenfalls auf einen würdigen Gegenspieler.

«Mach Platz, Jo Nesbø!» Stavanger Aftenblad

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Der stumme Besucher
Autoren/Herausgeber: Jan-Erik Fjell
Übersetzer: Ina Kronenberger
Aus der Reihe: Kriminalkommissar Anton Brekke
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783499257377
Originaltitel: Tysteren

Seitenzahl: 416
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Jan-Erik Fjell (Jahrgang 1982) ist Radiomoderator und Schriftsteller. Für sein Krimidebüt «Der stumme Besucher» wurde er mit dem renommierten Preis des Norwegischen Buchhandels ausgezeichnet – so wie vor ihm Jo Nesbø, Anne B. Ragde, Per Petterson und Jostein Gaarder. Der erste Band um Kommisssar Brekke stand monatelang an der Spitze der norwegischen Bestsellerliste.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht