Erweiterte
Suche ›

Der tätige Mensch und die Wissenschaft von der Wirtschaft

Schriften zur Volkswirtschaft und Sozialpolitik (1877-1924)

Metropolis,
Buch
29,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die 22 Aufsätze, Vorträge und Stellungnahmen des dritten Bandes unserer Brentano-Auswahl geben einen erstaunlichen Einblick in Brentanos Verständnis von Nationalökonomie als Sozialwissenschaft. Authentisch und unverwechselbar darin die Verantwortung des Wissenschaftlers in Bezug auf die sozialpolitischen Aufgaben der Zeit.
Im Mittelpunkt seines Denkens und Forschens steht der gesellschaftlich tätige Mensch und sein wirtschaftliches Handeln. Wichtige Aufschlüsse erhält der Leser über das Zeitbewusstsein der unterschiedlichen sozialen Interessenlagen und deren Wandlungen in der Geschichte. Deutlich tritt der Erkenntnis- und Methodenanspruch Brentanos im Unterschied zu anderen Denkweisen und Paradigmen hervor. Seine Ansichten, Argumente und Antworten auf zentrale Fragen der Ökonomie des gesellschaftlichen Lebens sind sprachlich ansprechend geschrieben und geistig belebend. Seinen zahlreichen Gegnern von rechts und links weiß sich der streitbare politische Gelehrte Lujo Brentano zu Dank verpflichtet. "Sie sind die Würze meines Lebens gewesen."
Die einzelnen Beiträge des Bandes sind nach ihrem Inhalt in 5 Themen gruppiert:
I. Die soziale Frage und die akademische Jugend
Zu welchem Ende studiert man Nationalökonomie?
II. Theoretische Grundlagen
Zur Methodologie der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Forschung
III. Arbeiterbewegung - Arbeitsverhältnisse - Arbeitsrecht
IV. Freihandel und Schutzzoll
V. Rückblick
Der Kapitalismus und Wandel

Details
Schlagworte

Titel: Der tätige Mensch und die Wissenschaft von der Wirtschaft
Autoren/Herausgeber: Lujo Brentano, Richard Bräu, Hans G Nutzinger (Hrsg.)
Aus der Reihe: Beiträge zur Geschichte der deutschsprachigen Ökonomie
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783895185267

Seitenzahl: 450
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht